Zwergkaninchen - eine bunte Vielfalt

Zwergkaninchen gibt es mittlerweile in vielen Variationen und Rassen, so dass jeder für sich die richtige Rasse finden kann. Auch bei den Farben sind kaum noch Grenzen gesetzt, von einfarbig über gescheckt bis hin zu gepunktet ist alles möglich. Es gibt auch Unterschiede bei der Felllänge und -struktur. Zu den geläufigsten Rassen gehören

  • Hermelinkaninchen: Diese Rasse hat eine rundliche eher kompakte Körperform. Es gibt sie mit zwei Farbenschlägen. Sowohl mit roten Augen wie auch mit blauen Augen. Die Tiere mit roten Augen werden auch als Albinos bezeichnet. Das Fell von beiden Farbenschlägen ist weiß. Das ideale Gewicht von Hermelinkaninchen liegt zw. 1,1kg und 1,5 kg.
  • Farbenzwerge: Diese Rasse stammt aus den Niederlanden. Dort wurden Hermelinkaninchen zuerst eingekreuzt, um Farbenzwerge zu erhalten. Ihre Körperform ist genau wie beim Hermelinkaninchen gedrungen und walzenförmig. Auch bei dieser Rasse liegt das Idealgewicht zwischen 1kg und 1,5 kg. Sie werden gewöhnlich zwischen 8 und 10 Jahre alt.
  • Zwergschecken: Die Körperform dieser Rasse ist verhältnismäßig gedrungen. Sie sollen vorne und hinten möglichst gleich breit sein. Das Idealgewicht von Zwergschecken liegt zwischen 1,2kg und 1,9kg. Die Grundfarbe von ihnen ist ebenfalls weiß. Die Zeichnungsfarbe kann von schwarz über blau bis hin zu braun tönen gehen. Es gibt auch dreifarbige Zwergschecken.
  • Rexzwerge: Der Körperbau bei Rexzwergen ist auch gedrungen. Sie sind vorne und hinten gleich breit. Sie haben weiches kurzes Fell. Das Idealgewicht bei dieser Rasse liegt zwischen 1kg und 1,6kg.
  • Zwergwidder: Charakteristisch für Widderkaninchen sind die seitlich am Kopf herabhängenden Ohren. Dieses Merkmal haben alle Widderkaninchen, so auch die Zwergwidder. Die Zwergwidder sind breitschultrig und haben einen gedrungenen Körperbau. Ihr Idealgewicht liegt zwischen 1,4kg und 1,9kg. Sie sind genau wie die Farbenzwerge in einer Menge von Farben bekannt.
  • Löwenkopfkaninchen: Diese Rasse hat wie fast alle Zwergkaninchen eine gedrungene Körperform. Charakteristisch für diese Kaninchen ist ihre „Löwenmähne“, die von der Stirn über die Ohren bis zwischen die Schulterblätter verläuft. Ihr Idealgewicht liegt zwischen 1,3kg und 1,6kg


Wenn du was für dein Kaninchen brauchst, dann komm doch mal bei uns vorbei.